Ideensprinter Logo

5 Gründe, warum Innovationen im Jahre 2023 für Ihr Unternehmen wichtig sind!

Innovationen in Unternehmen

Teile den Beitrag!

Mit diesen oder ähnlichen Vorwänden verschließen sich Unternehmen vor Innovationen. Dabei sind Innovationen schon lange kein Luxusgut mehr! Früher wurden Innovationen genutzt um mit dem eigenen Unternehmen zu wachsen. Im Jahr 2023 sind Innovationen wichtig, um überhaupt überlebensfähig zu bleiben. Die 5 zentralen Gründe, warum auch Sie eine stetige Innovation Ihrer Produkte, Dienstleistungen und Prozesse in Ihrem Unternehmen etablieren sollten, finden Sie in diesem Blogpost!

Gründe für die Wichtigkeit von Innovationen in Unternehmen

Bedürfnisse des Marktes verändern sich!

Wir befinden uns gerade im Zeitalter der Industrie 4.0. Und stärker, als jede Industrialisierung zuvor bringt die Industrie 4.0 folgende zentrale Eigenschaft mit sich: Unser aller Leben verändert sich im Sprint! Was gestern noch angesagt und nachgefragt war, ist heute Schnee von gestern. Erinnern Sie sich noch an die Zeit, als wir noch alle mit unseren Nokia- und SIEMENS-Handys SMS geschrieben haben? Wer hätte gedacht, dass wir zwei Jahre später wie selbstverständlich unser Handy zum Videos schauen, Bilder machen und zum Surfen im Internet nutzen? Und mit der radikalen und rasanten Veränderungen von Produkten verändern sich auch die Bedürfnisse von Menschen. Online-Plattformen für Nachrichten haben der guten alten Tageszeitung längst den Rang abgelaufen. Und nur Liebhaber kaufen sich im Zeitalter von Spotify & Co. noch Vinyls, CDs und DVDs. Was bedeutet das für SIE? Wenn Sie Ihr Angebot nicht ständig auf die Bedürfnisse des Marktes anpassen, wird es irgendwann keine Nachfrage und damit keine zahlenden Kunden mehr geben! Vielleicht nicht morgen, aber spätestens übermorgen. Und wenn Sie das erst morgen realisieren, kann es womöglich schon zu spät sein!

Wenn Ihr Unternehmen keine Innovationen entwickelt, macht es Ihre Konkurrenz!

Im Zeitalter der Digitalisierung haben Sie eine viel größere Konkurrenz. Wie kommt das? Ich möchte Ihnen das am Beispiel des Einzelhandels verdeutlichen. Vor 50 Jahren hatte der Einzelhandel eine Hand voll Wettbewerber. Nämlich die Einzelhandelsgeschäfte, die im selben Einzugsgebiet waren. Heute konkurriert der Einzelhandel mit dem Online-Handel, der nicht an geografische Grenzen gebunden ist. Und durch die erhöhte Konkurrenz ist eines sicher: Mindestens einer deiner Konkurrenten denkt innovativ und vor allem digital! Und genau dieser eine Konkurrent wird den Markt dominieren und den Großteil vom Kuchen abbekommen, während für die anderen nur die Krümel übrig bleiben. Gehören Sie deshalb nicht zu denen, die stehen bleiben und untergehen. Gehören Sie zu denen, die Vorteile der aktuellen Trends mitnehmen und den Markt dominieren! Spielen Sie nicht, um nicht zu verlieren, sondern um zu gewinnen!

Innovationen senken Kosten Ihres Unternehmens!

Die Digitalisierung bringt für Unternehmen viele Herausforderungen mit sich (siehe Punkt 1 und 2). Aber sie bietet auch viele Chancen! Mit Hilfe der Digitalisierung haben Sie erhebliche Optimierungsmöglichkeiten Ihrer Geschäftsprozesse hinsichtlich der Kosteneffizienz. Nehmen wir das Beispiel mit der Werbung. Früher mussten Unternehmen viel Werbebudget in die Hand nehmen, um eine große Anzahl von Menschen z.B. über Fernsehwerbung zu erreichen. Heute haben Sie mit Google Ads, Facebook Ads & Co. eine unglaublich kostengünstige Werbefläche. Und die ist auch noch in der Lage, genau und ausschließlich für deine Zielgruppe sichtbar zu sein, sodass keine Streuverluste entstehen. Oder nehmen wir das Beispiel SAP. Komplexe Geschäftsprozesse von Unternehmen können mit der Software extrem einfach verwaltet werden. Die Folge: Die Verwaltung dieser Prozesse kostet die Mitarbeitenden nur noch einen Bruchteil der Zeit, da SAP als zentraler digitaler Prozessmanager agiert. Und mit einer Verfügbarkeit von 24 Stunden pro Tag und 7 Tage in der Woche ist dieser Prozessmanager ein absoulter Ausnahmemitarbeiter. Es lohnt sich also mit Ihrem Unternehmen die Chancen und Trends der heutigen Zeit mitzunehmen!

Innovationen ermöglichen Wachstum!

Wenn Sie Geschäftsprozesse und Produkte durch Innovationen kosteneffizienter gestalten können, bedeutet das in letzter Konsequenz eins: Ihr Geschäftsmodell kann skalieren. Nehmen wir nochmal das Beispiel mit dem Einzel- und dem Onlinehandel. Ein Einzelhändler kann mit einem lokalen Geschäft nur eine begrenzte Anzahl von Leuten erreichen. Außerdem benötigt er für den Vertrieb der Ware und den Support Angestellte. Hingegen braucht ein Online-Shop nur einmal aufgesetzt und mit Ware befüllt werden. Der Vertrieb läuft über Online-Bezahlsysteme. Auch die Ware muss zur Präsentation nicht im Geschäft ausgelegt werden, sondern ist im Online-Shop über Bilder einsehbar. Die Ware muss noch nicht einmal beim Händler gelagert, sondern kann vom Zwischenlager direkt an die Kund:innen geliefert werden. Dadurch wird die Wertschöpfungskette im Handel skalierbar. Viele betrieblichen Prozesse zur Wertschöpfung, die zuvor nur durch die zeitliche Verfügbarkeit des Personals, die Größe des Lagers und das geografische Einzugsgebiet limitiert waren, werden digitalisiert und sind somit mit verschwindend geringem Aufwand für einen theoretisch unendlich großen Kundenstamm lauffähig. Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, wie Sie Ihre Produkte und Prozesse skalieren können?

Innovationen sind einfacher entwickelt, als man denkt …

… wenn man weiß wie! Tatsächlich scheitern 80-90% aller Innovationen, weil viele Unternehmen & Start-Ups nicht wissen, worauf es bei der Entwicklung von Innovationen wirklich ankommt. Mit mir als Interims-CEO und Innovationsberater haben Sie einen Spezialisten speziell für digitale Innovationen an Ihrer Seite. Ich helfe Ihnen dabei, auf Ihr aktuelles Geschäftsmodell abgestimmt Ideen für Neuprodukte oder die Weiterentwicklung Ihres bestehenden Angebots zu entwickeln und erfolgreich am Markt zu implementieren.

Sie möchten mit einem neuen Produkt neue Geschäftsfelder erschließen oder das volle Potenzial aus ihrem bestehenden Produktportfolio schöpfen? Mit mir als Interims-CEO haben Sie einen externen Dienstleister an der Hand, der mit Ihnen Ideen generiert, gemeinsam mit Ihren Entwicklern am Markt validiert und bis zum erfolgreichen Markteintritt entwickelt!

Oder Sie möchten das Wissen rund um die Generierung und Validierung von Ideen und Entwicklung von Produktinnovationen bei Ihnen im Unternehmen sichern? Im Rahmen von Workshops und Beratungsstunden zeige ich Ihnen bzw. Ihrem Team gerne als Coach & Berater, wie Sie Innovationen erfolgreich entwickeln!

Weitere Blogbeiträge

Fragetechniken Anforderungsanalyse
Uncategorized

10 Fragetechniken in der Anforderungsanalyse

Schon mal von dem Wort „Bedarfsanalyse“ gehört? Wenn du danach googlest, findest du in den Ergebnissen vorzugsweise Webseiten zum Thema Vertrieb. Denn im Sales ist

Begriffsklärung

Persona: Was ist das und wie erstelle ich sie?

In diesem Blogbeitrag erfahren Sie alles, was Sie über Personas wissen müssen. Was ist eine Persona? Welche Informationen sind für eine Persona relevant und wie

Warte kurz!

Du bist hier, weil du grundsätzlich ein Problem bei der Entwicklung oder Vermarktung deines Produkts hast, richtig? Dann trage dich jetzt noch schnell in den Newsletter ein und erhalte praktische Tipps, wie du maximales Verständnis über die Bedürfnisse deines Marktes und deiner Kunden erhältst und deine Produkte mit diesem Wissen erfolgreich entwickelst und vermarktest!